Energieausweis seit 2008 Pflicht

Der sogenennte Energieausweis für Immobilien - früher wurde er als "Energiepaß" bezeichnet, ist derzeit in aller Munde. Die Energiesparverordnung (EneV) legt fest, das Hausbesitzer neuen Mietern oder Besitzer eines Fertighaus es ab dem 1.7.2008 einen Energieausweis vorlegen müssen. Nicht nur deswegen, auch vor dem Hintergrund des aktuellen Gasstreites und der knapper werdenden Ressourcen, wird das Thema Energiesparen immer wichtiger. Eine Möglichkeit ist der Einbau energieffizienterer Kunststofffenster und Holzfenster. Falls dann immernoch die Stromrechnungen zu hoch sind, sollte man prüfen, ob man den Stromanbieter wechseln kann. Machen Sie dazu am besten einen Stromvergleich online.

Ab wann ein Energieausweis für eine Immobilie denn nun verpflichtend ist, entscheidet sich nach dem Baujahr der Immobilie. Ist diese vor 1965 gebaut worden, ist ein Energieasusweis ab dem 01.07.2008 verpflichtend, für alle Gebäude die ab dem 01.01.2009 gebaut worden sind, gilt diese Pflicht ab dem 01.07.2009.

Bei den Enegieausweisen unterscheidet man in zwei Gruppen. Den Verbrauchsbasierten Energieausweis und den Bedarfsbasierten Energieausweis. Der Verbrauchsbasierte Energieausweis ist Pflicht für alle Gebäude die nach dem 01. November 1977 gebaut worden sind. Der Bedarfsbasierte Energieausweis dagegen ist für alle Gebäude mit weniger als fünf Wohnung und einem Bauantrag der nach dem 01. November 1977 gestellt worden ist.

Auf SunSha.de wollen wir ihnen ein paar grundlegende Informationen über das Thema Energieausweis und Hausbau liefern. Besonders die Hausbau Rubrik wird noch ausgebaut und soll auch Infos zum Thema Innenausbau (Parkett, Treppen , Betten - Massivholzbetten etc.) beinhalten. Auch Themen wie Schiebetorantriebe oder Woodking Sauna werden berücksichtigt werden. Damit letztendlich auch keine Annehmlichkeit im neuen Haus fehlt. Bei Sprachreisen Malta konnten spezielle Informationen über den Energieausweis in Spanien gewonnen werden.

Tip: Auf dieser Web-Seite finden Sie ausgewählte Spanien Immobilien wie Häuser, Villen, Luxusvillen mit Sauna und Whirlpool, Appartements, Baugrundstücke und Fincas.
Energiesparlampen online günstig kaufen. Baufinanzierung Vergleich

© SunSha.de